Zum Hauptinhalt springen

Unsere Boote

In jedem Boot können bis zu 20 Paddler mitfahren, zusätzlich wird immer ein/e Steuermann/frau benötigt.

Bei einem Rennen haben wir eine zusätzliche Person mit an Bord, der/die Trommler/in.
Er/sie sitzt auf der Vorderseite des Bootes und „treibt“ die Paddler mit lauten Rufen und Trommelschlägen an.

Bei voller Besetzung ist ein Drachenboot ca. 19km schnell.

Bevor ein neues Boot zu Wasser gelassen wird, muss es getauft werden:

Taufe SEMPAI

Nachdem der Mönch das Boot gesegnet hat, malt er Augen auf den Drachenkopf, damit wird der Drache "zum Leben erweckt". Zum Abschluss wird das Boot feierlich getauft.

Taufe SHIMBORAZO

In der Saison

Unser Boote liegen im Sommer im Schiersteiner Hafen am Steg, direkt neben der Kunstmole.

Außerhalb der Saison

Und im Winter liegen sie auf dem Hänger.